Winterreifen beim Motorrad – Es besteht die Winterreifenpflicht

Wer auch bei winterlichen Straßenbedingungen mit dem Motorrad unterwegs sein möchte, der hat sich seit November 2010 an die Neuregelungen in der StVO betreffend der Winterreifenpflicht zu halten. Alles, was Sie zum Thema Winterreifen beim Motorrad wissen sollten, erfahren Sie hier auf Auto-Wissen.org!

Winterreifen Motorrad
Winterreifen beim Motorrad sind seit 2010 Pflicht – @ Giulio GMDB by flickr.com

Bei winterlichen Straßenbedingungen sollte besondere Vorsicht herrschen auf der Straße. Seit 2010 ist die Winterreifenpflicht gesetzlich in der StVO festgelegt, was beim Verzicht von Winterreifen zu der Verordnung eines Bußgelds führen kann. Es besteht allerdings keine absolute, sondern vielmehr eine situative Pflicht, die an kein festes Datum gebunden ist. Da die Formulierung im Gesetzestext teilweise recht vage sind, mag es vereinzelnd zu Unklarheiten kommen, zum Beispiel beim Thema Winterreifen beim Motorrad.

Winterreifen beim Motorrad – Zweiräder sind von der Pflicht nicht ausgenommen

Seit 2010 ist jeder Verkehrsteilnehmer dazu verpflichtet dafür zu sorgen, dass er bei betreffenden Witterungsbedingungen auf Winterreifen fährt. Obwohl es in der StVO nicht explizit erwähnt wird, gilt diese Regel auch für Zweiräder. Demnach ist jeder Zweirad-Fahrer dazu verpflichtet Winterreifen für sein Motorrad zu erwerben, wenn das Fahrzeug auch auf glatten Straßen genutzt werden soll. Ein Problem, das sich des Öfteren auftut, ist der Umstand, dass die Auswahl an Winterreifen für Zweiräder sehr beschränkt ist. Zwar bieten immer mehr Verkäufer online Reifen an, das Angebot für Motorräder ist aber weiterhin sehr begrenzt. Auch deshalb und aus finanziellen Beweggründen mag manch einer als Alternative gebrauchte Winterreifen kaufen. Aber hier ist Vorsicht geboten, denn wenn die Reifen bereits deutlich abgenutzt sind, dann kann ihre Verkehrstauglichkeit nicht mehr vollständig gewährleistet werden.

Winterreifen fürs Motorrad – Sicherheit oft nicht getestet

Leider werden Winterreifen fürs Motorrad bis jetzt noch nicht regelmäßig von unabhängigen Institutionen wie dem ADAC getestet, der bei seinen Tests ausschließlich Autoreifen testet. Dadurch wird es für Motorradfahrer durchaus schwer die Qualität bezüglich der Sicherheit von Winterreifen auf glatten, verschneiten Straßen, vor dem Kauf festzustellen. Es empfiehlt sich daher zunächst unter anderem Motorradfachzeitschriften zu konsultieren, die in unregelmäßigen Abständen die Sicherheit von Winterreifen fürs Motorrad testen.