Der TÜV Rheinland – Globale Prüfstelle für Qualität und Sicherheit

Als überregional agierende Prüfstelle testet der TÜV Rheinland nicht nur Fahrzeuge auf ihre Verkehrstauglichkeit und Sicherheit, sondern auch viele andere Gebrauchsgegenstände und das inzwischen weltweit. Auch ist der TÜV bekannt für seine vielen Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten. Alles, was Sie über den TÜV Rheinland wissen sollten erfahren Sie hier auf Auto-Wissen.org.

TÜV Rheinland
Das Siegel des TÜV Rheinlands steht für hohe Qualität und Sicherheit. – © mdornseif by flickr.com

Ist der TÜV abgelaufen, dann kann es mitunter recht teuer werden beziehungsweise andere unerfreuliche Konsequenzen nach sich ziehen, wie zum Beispiel Punkte in Flensburg. Deshalb sollte jeder Fahrzeughalter rechtzeitig den TÜV an seinem Fahrzeug erneuern lassen. Der TÜV Rheinland, der größte der drei unabhängig voneinander agierenden TÜV Konzerne in Deutschland bietet aber neben der Prüfung von Automobilen auch Sicherheits- und Qualitätsprüfungen für viele andere Gebrauchsgegenstände an.

TÜV Rheinland – Weltweit anerkannte Qualitätskontrolle

Auf vielen Geräten, ob elektronischer oder mechanischer Art, befindet sich heutzutage das TÜV-Siegel, das als Garant für Qualität und Sicherheit steht. Und nicht nur in Deutschland, sonder weltweit steht das TÜV Gütesiegel für die hohe Qualität des getesteten Produkts. So ist beispielsweise die Zweigstelle des TÜV Rheinlands in Brasilien eine der größten und gefragtesten unabhängigen Prüfstellen im Land und ein positiver Bericht dieser Behörde garantiert die Sicherheit des Produkts.

TÜV Rheinland biete viele Weiterbildungsmöglichkeiten

Inzwischen ist der TÜV Rheinland nicht mehr nur als Qualitätsprüfer bekannt, sondern bietet Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten auf vielerlei Gebieten an. Neben Ausbildungen ist es gerade das breit gefächerte Angebot an Weiter- und Fortbildungen für Berufstätige und Berufsrückkehrer, die sich einer hohen Beliebtheit erfreuen. Das liegt unter anderem an der Tatsache, dass auch in diesem Geschäftsbereich des TÜV ein hoher Anspruch an Qualität gestellt wird, der durch den Einsatz von hoch qualifizierten Fachkräften erreicht wird.