Schnell und günstig: durch Ölwechsel kostspielige Motorschäden vermeiden

Um die Kosten für Reparaturen am Motor so gering wie möglich zu halten, sollte ab und an ein vergleichsweise günstiger Ölwechsel durchgeführt werden. Auto-Wissen.org hält zu diesem Thema umfassende Informationen bereit.

Beim Ölwechsel wird das Motorenöl abgelassen.
Allemal günstiger: der Ölwechsel beugt teuren Motoschäden vor. © Seven Morris by flickr.com

Ein regelmäßiger Ölwechsel ist unbedingt notwendig, wenn größere Schäden am Fahrzeug verhindert werden sollen. Im Gegensatz zu den Reparaturkosten von Langzeitschäden am Motor ist es letztlich günstiger, ein Ölwechsel rechtzeitig in Anspruch zu nehmen. Zwar ist der richtige Zeitpunkt dafür vor allem vom Fahrverhalten und äußeren Einflüssen abhängig, dennoch ist ein Ölwechsel nach 10.000 bis 15.000 km empfehlenswert.

Ein günstiger Ölwechsel kann auch aus der Werkstatt kommen

Häufig sind Auto- und Motorradbesitzer dazu geneigt, den Ölwechsel selber zu machen, weil sich so das Geld sparen lässt. Doch hierbei gibt es Verschiedenes zu beachten. Die selbst durchgeführte Arbeit ist zwar günstiger, gerade der Ölwechsel jedoch setzt Einiges an Verständnis der Fahrzeugtechnik und an Wissen über die genaue Vorgehensweise voraus, damit es nicht zu Schäden am Fahrzeug oder gar Verletzungen am eigenen Körper kommt. Informieren Sie sich vorab über den Preis für einen Ölwechsel und verhindern Sie durch das Aufsuchen einer Werkstatt weitere Ausgaben durch Folgeschäden.

Günstiger Ölwechsel auch für Smart-Fahrer

Auch beim Smart ist ein Ölwechsel in regelmäßigen Abständen notwendig, da dieser über ein automatisiertes Schaltgetriebe verfügt. Nur so kann gewährleistet werden, dass der Wagen beim Anfahren nicht ruckelt oder es beim Einlegen der Gänge zu Schwierigkeiten kommt. Der Wechsel des Motorenöls sollte aber unbedingt von einem Fachmann durchgeführt werden, weil dieses Fahrzeug einige Besonderheiten mitbringt. Beispielsweise wird das Öl abgesaugt, anstatt wie sonst üblich abgelassen. Dennoch ist beim Smart ein relativ günstiger Ölwechsel in einer Werkstatt keine Seltenheit.