Die perfekten Felgen: Schickes Design und Funktionalität

Wer mit seinen Rädern neue Akzente setzen möchte, für den gibt es eine große Auswahl an Design-Felgen. Während diese besonderen Leichtmetallfelgen meist aufpreispflichtige Sonderausstattungen sind, bieten Premium-Autohersteller wie BMW zunehmend Automodelle an, bei denen sie zur werksseitigen Grundausstattung gehören.

Felgen
Felgen aus Leichtmetall mit vielen Speichen sind im Trend. © Rainer Sturm / pixelio.de

Die Qual der Wahl: Farben, Formen und Muster

Ob mit Strasssteinchen besetzt, mit filigranen Mustern versehen oder mit knalligen Farben lackiert, für jeden Geschmack und Geldbeutel findet sich die perfekte Felge. Oft werden diese so modelliert, dass die Reifen größer wirken und das Auto dynamischer. Sehen Sie dazu hier Bilder von Alufelgen z.B. von BMW. Waren früher vor allem sportliche wirkende dicke Speichen wie Flachstern- oder Sternspeichen-Varianten beliebt, geht der Trend heute eher zu etwas filigraneren Mustern wie z.B. dem Kreuzspeichen-Styling oder der Radialspeiche.
Aber nicht nur beim Speichen-Design gibt es eine große Auswahl. Viele werten ihr Auto auch dadurch auf, dass sie die Felgen verchromen oder in der Farbe des Autos lackieren lassen. Im Winter werden aus Leichtmetall gegossene Felgen jedoch auf die Probe gestellt. Insbesondere die Lackschicht günstiger Modelle kann durch Streusalz, Split und Schneeketten leicht Kratzer bekommen und rosten. Daher empfiehlt sich der Einsatz spezieller „Winter-Alufelgen“, deren Lack eine erhöhte Stoß-, Schlag- und Kratzfestigkeit aufweist.

Extravagante Schönheit und Funktionalität kombinieren

Die Stiftung Warentest weist darauf hin, dass es kostengünstiger ist, den Winterreifen eigene Felgen zu spendieren. Extra-Felgen sparen Geld, weil beim Reifenwechsel keine Zusatzkosten dafür entstehen, die Reifen von den Felgen ab- und aufziehen zu lassen. Auch das Auswuchten ist so nicht mehr nötig. Schon nach wenigen Jahren haben sich daher die Anschaffungskosten amortisiert.
Dreischichtig lackierte und salzwasserfeste Winter-Alufelgen können sowohl einzeln als auch als Kompletträder mit Winterreifen gekauft werden. Wem es nicht nur um Funktionalität geht, der profitiert von Extra-Felgen aus Aluminium, die dem Auto einen individuellen Look geben. So, wie sich Sommer- und Winterkleidung unterscheiden, können auch die Leichtmetallfelgen Abwechslung bringen.